Dienstag , April 24 2018

Hitman: Definitive Edition – Warner Bros wird neuer Publisher der Reihe

Nachdem sich  Square Enix von Hitman losgesagt habt, war IO Interactive auf der Suche nach einem neuen Publisher für die Hitman-Reihe. Diesen hat das unabhängige Studio nun in Warner Brothers gefunden.

Beide Unternehmen haben nun bekanntgegeben, dass Warner Brothers als Publisher für die Hitman-Reihe fungieren wird. Den ersten Release wird es schon im Mai geben, in Form der Hitman: Definitive Edition. Die Hitman: Definitive Edition erscheint am 18. Mai und ist im Grunde eine Zusammenfassung des letzten Hitman-Titels.

Xbox Live Guthaben | 50 EUR | Xbox Live Download Code

Price: EUR 50,00

4.4 von 5 Sternen (436 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Die Hitman: Definitive Edition enthält:

  • IO Interactive’s 20th Anniversary Outfit Bundle – Drei neue Outfits, inspiriert durch die Freedom Fighters, Kane & Lynch und Mini Ninjas
  • Hitman Season One (Main Game) – Sieben exotische Locations der ersten Season, inklusive Paris, Sapienza, Marrakesh, Bangkok, Colorado und Hokkaido; zusammen mit der ICA Anlage.
  • Hitman Game of the Year Edition Content – Vier Missionen der Patient Zero Kampagne, drei Escalation Contracts, drei einzigartige Waffen, ein Clown-Outfit, einen Cowboy-Anzug und den Raven Suit der kürzlich veröffentlichten Game of the Year-Version.
  • Hitman Summer Bonus Episode – Die ICA Bonus Missionen in Sapienza und Marrakesh
  • Hitman: Blood Money Requiem Pack – Beinhaltet den Requiem Anzug, die ICA Chrome Pistole und den Pale Duck Sprengstoff.

Enthalten sind zudem alle Challenge Packs, Verträge und Updates der ersten Season von Hitman, sowie der GotY-Edition.

Bleibt zu hoffen, dass künftige Titel der Hitman-Reihe nicht, ähnlich wie bei Mittelerde, ohne Microtransactions auskommen werden.

Check Also

Dead Rising – Capcom macht weiter mit der Franchise

Dead Rising 4 mag nicht der beste Teil der Franchise sein, und auch nicht die …