Sonntag , März 26 2017

Killzone: Shadow Fall – DualShock 4-Controller zeigt Gesundheit an

Viel konnte man von der PS4 bislang nicht sehen, nur der DualShock 4-Controller wurde bislang gezeigt. Der überarbeitete Controller bietet nicht nur ein Share-Button, ein Touchpad, sondern auch ein farbenfrohes Lichterspiel, auf der Vorderseite. Diese Lichter haben in so manchem Spiel auch eine Bedeutung.

So wird in Killzone: Shadow Fall das Licht auch anzeigen wie es mit eurer Lebensenergie aussieht. Im Interview mit Edge hat Sony Worldwide Boss Shuhei Yoshida etwas aus dem Nähkästchen geplaudert:

„Spiele-Designer könnten für verschiedene Effekte nutzen – wenn der Spieler beispielsweise Lebenspunkte verliert – dann könnte die Farbe von grün auf rot wechseln. Wie in der Killzone-Demo – wenn man Steven beim Spielen zugeschaut hat, konnte man dies bereits sehen.“

„Die Leute haben auf dem Hauptschirm geschaut aber Steven war dem Publikum zugewendet und zeigte wie sich das Licht geändert, jedes Mal wenn er vom Feind getroffen wurde. Die Farbe wechselte vom Grünen ins Rote und wenn er seine Gesundheit auffrischte wurde sie wieder grün.“

Die PlayStation 4, zusammen mit ihrem Controller, wird noch in diesem Jahr, höchstwahrscheinlich vor Weihnachten, auf den Markt kommen.

Check Also

Tekken 7 – Ein Trailer voller Kämpfer

Bandai Namco hat Tekken 7 in Japan schon vor einer Weile als Automaten-Version veröffentlicht. Gamer, …