Mittwoch , März 20 2019

Kingdom Come Deliverance – Ein neuer Patch ist in Arbeit

Entwickler Warhorse hat mit Kingdom Come Deliverance, dass wohl zweischneidigste Schwert unter den Spielen in diesem Jahr veröffentlicht. Auf der einen Seite: ein wundervolles und reales Setting und auf der anderen Seite, Bugs wohin das Auge blickt.

Aber nicht einmal Bugs sind immer das große Problem. Es gibt Minispiele, wie das Knacken von Schlössern oder Taschendiebstahl, die nur für den PC optimiert worden sind. Jeder Konsolenspieler, der in Kingdom Come Deliverance versucht hat eine Truhe zu knacken, wird wissen wovon wir reden.

Kingdom Come Deliverance Special Edition - XBOXONE

Price: EUR 29,99

3.7 von 5 Sternen (98 customer reviews)

30 used & new available from EUR 22,96

Ein neuer Patch, der schon bald Einzug auf die Konsolen halten wird, soll Abhilfe schaffen. Der neue Patch wird unter anderem die Möglichkeit von „Speicher und Beenden“ bieten, wie es in vielen Spielen heutzutage möglich ist aber vor allem folgende Verbesserungen mit sich bringen:

  • Verbesserung des Schlösserknackens,
  • Verbesserung des Taschendiebstahls
  • Hinzufügen des Rezepts für Respekt und
  • Verschiedene andere Quest-relevante Verbesserungen.

Leider ist noch nicht klar, wann Patch 1.3 erscheinen wird, aber es dürfte nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen.

Check Also

Hat Paradox das Vampir-Spiel auf das alle Warten in Entwicklung?

Für viele ist und bleibt Vampire The Masquerade – Bloodlines der beste Vampir-Titel überhaupt. Es bot …