Samstag , Januar 20 2018

Mass Effect Andromeda – Update-Pläne werden im April verraten

Bioware hat mit Mass Effect Andromeda ein Spiel entwickelt, auf das sich Millionen Gamer gefreut haben. Natürlich war es nicht möglich alle diese Fans zu 100 Prozent zufrieden zu stellen, doch Mass Effect Andromeda hat seine Schwächen.

Auch Bioware sieht das ein und hat sich das viele Feedback der Gamer zu Herzen genommen. In einem Post an die Spieler von Mass Effect Andromed, via Twitter, hat Bioware dort unter anderem Folgendes verlauten lassen:

„Wir haben recht viel Feedback erhalten – einiges davon gut, anderes kritisch. Dieses Feedback ist ein wichtiger Part, während der weiteren Entwicklung am Spiel und wir können es kaum erwarten, euch weitere Pläne am Dienstag, dem 04. April mit euch zu teilen.“

Welche Pläne Bioware genau mit uns teilen möchte ist derzeit noch nicht klar. Was aber klar ist, dass Mass Effect Andromeda unter dem schweren Erbe der ersten drei Teile leidet, wie wir in unserem Test verraten haben.

Mass Effect: Andromeda - [Xbox One]

Price: EUR 34,95

3.8 von 5 Sternen (60 customer reviews)

40 used & new available from EUR 18,58

Check Also

Playground Games – Neues Projekt wird auf der Xbox One X entwickelt

Noch einmal geht es rund um Playground Games, den Machern von Forza Horizon. Kürzlich gab …