Donnerstag , Februar 23 2017

Mass Effect 4 – Powert by Dragon Age 3

BioWare arbeitet nicht nur an einem neuen Dragon Age-Titel, sondern auch an Mass Effect 4, das im Grunde nicht der vierte Teil sein wird, sondern komplett eigenständig. Nun haben die Arbeiten an beiden Spielen begonnen, doch Dragon Age hat bereits einen kleinen Vorlauf. Daraus profitieren dann auch die Leute hinter Mass Effect 4.

Yanick Roy von BioWare nutzte nun Twitter um zu erklären, dass man mit Mass Effect 4 von der Entwicklung des neuen Dragon Age profitieren wird: „Da wir die gleiche Engine nutzen, können wir eine Kernelemente des Systems übernehmen, statt von Null zu beginnen.“

Eines der Kernelemente von Dragon Age 3: Inquisition wird eine offene, freibegehbare Welt sein. Heißt das, dass man auch in Mass Effect 4 wieder freie Erkundungstouren unternehmen kann? Bislang hat BioWare den offiziellen Namen des neuen Mass Effect nicht preisgegeben.

Mass Effect Trilogy

Price: EUR 9,98

3.7 von 5 Sternen (69 customer reviews)

13 used & new available from EUR 9,98

Check Also

Rime – Wie lange geht es?

Nachdem bekannt wurde, dass Rime nicht länger exklusiv für die PS4 erscheint, sondern auch für …