Dienstag , August 30 2016
mgs rising

Metal Gear Rising: Revengeance: Erste Screenshots

Pressemeldung – Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht Informationen zu Metal Gear Rising: Revengeance und enthüllt damit eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Spiele. 

Vor gut zwei Jahren kündigte Konami den Titel ursprünglich an. Anlässlich der prestigeträchtigen Video Game Awards am 10. Dezember in den USA veröffentlicht der Publisher nun als Premiere einen neuen Trailer zu Metal Gear Rising: Revengeance und gibt damit Details zum spielerischen Schwerpunkt des Spiel preis. Zugleich wird das Team hinter dem Titel vorgestellt.Metal Gear Rising: Revengeance präsentiert sich als packender Action-Titel, der von Kojima Productions produziert und von Platinum Games entwickelt wird. Kojima Productions entwarf die Story des Spiels, erstellte die Cut Scenes und sorgte für die Vertonung mit den passenden Sprechern und Sprechertexten. Das Character Design stammt von Metal Gear Solid Designer Yoji Shinkawa. Platinum Games fokussierte sich – unter Aufsicht von Kojima Productions – auf Game Design und Programmierung.

Hideo Kojima, Leiter von Kojima Productions und Schöpfer der Metal Gear Serie, wählte Platinum Games persönlich aus, um den neuen Titel zu produzieren; Metal Gear Solid Veteran Yuji Korekado überwacht das Projekt für Kojima Productions und arbeitet dazu eng mit Atsushi Inaba von Platinum Games zusammen. Hideo Kojima fungiert als Executive Producer. Mit diesen personellen Aufstellung geht zugleich die Entscheidung einher, Metal Gear Rising: Revengeance neu zu positionieren, als einen noch action-orientierteren Titel als ursprünglich geplant. Dazu entwickelt Platinum Games ein Spiel, in dem der User die völlige Kontrolle über den Haupt-Charakter hat – den kybernetisch erweiterten Raiden aus METAL GEAR SOLID 4: Guns of the Patriots. Zur Veranschaulichung dieses Ziels wurde auch der Titel des Spiels entsprechend verändert. Damit kommt der im Vergleich zu vormaligen Metal Gear Solid Spielen action-orientiertere Inhalt nun deutlich zum Ausdruck.

Wie im Trailer sichtbar, ist das Resultat ein atemberaubender Action-Titel, in welchem der Spieler Raiden durch eine Vielzahl detailreich gestalteter Areale führt. Raiden ist mit einem Hochfrequenz Katana ausgerüstet, mit dem er alles zerteilt, was ihm im Weg steht. Der dreiminütige Trailer zeigt Raidens enormes Ausmaß an Kraft und Kontrolle, während er sich seinen Weg durch Gegner und verschiedenste Hindernissen bahnt. Raiden nutzt in Hochgeschwindigkeit ausgeführte Kombinations-Attacken und bewegt sich überaus wendig um Gruppen von Gegnern herum, um diese taktisch überraschend aus anderen Positionen anzugreifen. Mit fortschreitendem Spielverlauf warten auf Raiden und seine physischen Fähigkeiten wachsende Herausforderungen: Gewaltige Gegner tauchen auf, die den Helden vor ganz unterschiedliche taktische Aufgaben stellen.

Metal Gear Rising: Revengeanceist eine neue Richtung”, erklärt Martin Schneider, General Manager von Konami Digital Entertainment GmbH. „Es gab den Wunsch nach einem  klaren Schnitt und etwas Neuem. Mit Inabas Können aus dem Action-Genre, Korekados Expertise aus dem METAL GEAR SOLID Universum und der Kombination von Kojima Productions‘ exzellentem Qualitäts-Standard entsteht nun Metal Gear Rising: Revengeance.“

[miniflickr photoset_id=72157628391709225&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

Check Also

forza horizon 3 warthog

Forza Horizon 3 – Goldstatus erreicht

Das Warten hat ein Ende, denn am 27. September 2016 erscheint endlich Forza Horizon 3! …

Zur Werkzeugleiste springen