Dienstag , Juli 25 2017

Metal Gear Solid: Ground Zeroes bleibt ein eigenständiges Spiel

Nachdem Hideo Kojima auf der GDC 2013 endlich Nägel mit Köpfe machte und Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ankündigte, schien alles so als seien Metal Gear Solid: Ground Zeroes und The Phantom Pain zusammen Metal Gear Solid 5. Dies hat sich nun als falsch erwiesen, wie ein Konamisprecher bestätigte.

Demnach soll Metal Gear Solid: Ground Zeroes ein Prolog zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain werden: „Ground Zeroes  und The Phantom Pain sind zwei unterschiedliche Spiele. Ground Zeroes wird ein Prolog zu The Phantom Pain werden und das ist leider alles was ich bisher sagen kann.“

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain wurde bislang nur für PS3 und Xbox 360 angekündigt. Es ist aber wahrscheinlich, dass der fünfte Teil auch für PS4 und die neue Xbox erscheinen werden.

Metal Gear Rising: Revengeance (uncut)

Price: EUR 6,39

4.1 von 5 Sternen (157 customer reviews)

55 used & new available from EUR 2,90

Check Also

Injustice 2 – Starfire zeigt stellt sich vor

Entwickler NetherRealm hat kürzlich Sub Zero als neuen Charakter für das Beat em Up Injustice …