Dienstag , Juni 27 2017

Metal Gear Solid 5 – 60 Bilder pro Sekunde auf den neuen Konsolen

Die neuen Konsolen von Sony und Microsoft haben sehr viel mehr Power zu bieten, als die aktuellen Geräte. Kein Wunder also, dass Metal Gear Solid 5 auf den neuen Konsolen mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde über die Bildschirme flackern wird. Dies ist zumindest das Ziel von Kojima Productions.

Hideo Kojima selbst sagte, dass 60 Bilder pro Sekunde das Ziel für Xbox One und PS4 sein werden. Zudem ging er auf die Unterschiede zwischen den Generationen ein: „Das Spiel wurde für verschiedene Plattformen entwickelt. Verschiedene Geräte und verschiedene Generationen. Die Fox Engine wurde mit der aktuellen Generation im Hinterkopf entwickelt. Vielleicht sieht sie gegenüber anderen Spielen, die exklusiv für die nächste Generation entwickelt wurden etwas veraltet aus.“

„Natürlich wird auf den neuen Konsolen die Auflösung und das Licht sehr viel besser aussehen. Vom Gameplay her wird es das Gleiche sein.“

Auf den aktuellen Konsolen soll Metal Gear Solid 5 mit 30 Bilder pro Sekunde laufen. Metal Gear Solid 5 erscheint 2014 für PS3, PS4, Xbox One und Xbox 360.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 334,90

3.9 von 5 Sternen (611 customer reviews)

26 used & new available from EUR 154,66

Check Also

gamescom – Wächst auch dieses Jahr weiter an

Pressemeldung – Nachdem 2015 die Ausstellungsfläche der gamescom auf 193.000 Bruttoquadratmeter und damit um 18 Prozent …