Freitag , Februar 22 2019

Metro Exodus – Kein Open World

Entwickler 4A Games wird mit Metro Exodus die Karten des Spiels deutlich vergrößern. Sie wirken in den bisher veröffentlichten Trailern und Videos derart groß, dass schnell die Vermutung aufkommen könnte, dass Metro Exodus ein Open World Titel wird.

Obwohl Metro Exodus viele Sandbox Elemente, auf allen neuen Karten beinhalten wird, verriet 4A Games nun, dass der dritte Teil der beliebten Reihe kein Open World Titel wird. Jedes Areal ist sehr groß und bleibt dabei komplett linear.

Metro Exodus [Day One Edition] - [Xbox One]

Price: EUR 59,99

(0 customer reviews)

15 used & new available from EUR 45,00

Ihr werdet in Metro Exodus also nicht ein Ziel wählen können und dort eine beliebige Aufgabe erledigen, sondern müsst euch an die Story halten, um Fortschritt zu erzielen. Erkunden könnt ihr die bis zu zwei Quadratkilometer großen Karten aber trotzdem und könnt dabei auf verschiedene Arten an euer Ziel gelangen.

Check Also

Visceral Games Star Wars

Visceral Games – Zwei Gründe haben das Star Wars Spiel eingestampft

Ja, das Spiel von Visceral Games und Amy Hennig, hätte ein großes Feuerwerk für Star …