Dienstag , November 13 2018

Metro Exodus – Release nicht mehr in diesem Jahr

Als Metro Exodus auf dem E3 Briefing von Microsoft angekündigt worden ist, waren die Gesichter erstaunt und die Münder weit offen. Schon in diesem Jahr sollte Metro Exodus uns in die postapokalyptische Welt der Reihe führen, doch die Pläne haben sich geändert.

THQ Nordic hat nun im letzten Finanz-Briefing verraten, dass Metro Exodus auf das erste Quartal 2019 (Januar bis März) verschoben worden ist. Einen Grund dafür nannte das Unternehmen allerdings nicht.

Metro Exodus [Day One Edition] - [Xbox One]

Price: EUR 69,98

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 69,98

Eventuell handelt es sich dabei aber auch um eine strategische Entscheidung, damit Metro Exodus im Weihnachtsgeschäft mit anderen Spielegrößen nicht untergeht. So können 4A Games und THQ Nordic sicherstellen, dass es die Aufmerksamkeit erhält, die es verdient. Zusätzliche Zeit für die Entwicklung kann zudem kaum schädlich sein – ganz im Gegenteil. Einen genaueren Termin könnte eventuell die gamescom 2018 zu Tage fördern.

Check Also

PSN-Hacker wandert bald hinter Gitter?

Wir schreiben das Jahr 2013. Ein Hacker, namentlich Austin Thompson, der heute 23 Jahre alt …