Donnerstag , Juli 20 2017

Metro: Last Light – Der schönste aller Shooter?

Schon Metro 2033 von Entwickler 4A Games war seiner Zeit eine wahre Augenweide. Damals noch unter der Schirmherrschaft von THQ war der Shooter ein kleiner Sensationshit.

Mit Metro: Last Light, dass nun von Deep Silver vertrieben wird, soll der Shooter noch schöner werden, wie Huw Beynon, seines Zeichens Producer des Titels, in einem Interview verriet:

„Ich glaube fest daran, dass die PC-Fassung von Metro: Last Light eines, wenn nicht das, schönste Spiel ist, das man kaufen kann, Punkt! Wir sind noch immer stolz darauf, dass wir es für die aktuellen Konsolen anpassen konnten.“

Metro: Last Light wird seines Erachtens auch auf den Konsolen fantastisch aussehen aber der PC hat eben ein ganz anderes Potential. „Wenn mich jemand fragen würde ob wir eine Next-Gen Version des Spiels machen – nun, das machen wir, ja. Es ist die PC-Version. Wir sind eines der wenigen Studios, welche die Technologie für High-End PCs besitzen.“

Metro: Last Light erscheint 17. Mai 2013 für PC, PS3 und Xbox 360.

Metro: Last Light – First Edition – 100% uncut – [PC]

Price: EUR 29,99

4.4 von 5 Sternen (90 customer reviews)

2 used & new available from EUR 29,99

Check Also

Bioware – Hudson übernimmt Bioware-Führung

Den Namen Aaryn Flynn verbinden viele Gamer unweigerlich mit Bioware, dem Studio, dass so viele …