Montag , Dezember 18 2017
Microsoft-Logo-

Microsoft ändert bald die Indie-Entwicklerrichtlinien?

Die Gerüchte sind wieder einmal am Brodeln und das nicht zu knapp. Einmal mehr steht dabei Microsoft im Rampenlicht. Dieses Mal geht es weniger um die Xbox One, als um einige Richtlinien, die Microsoft aufgestellt hat – im Fokus der Gerüchte steht die Politik für kleine Indie-Entwickler.

Der Seite Gamesreactor wurde von einer Quelle, die bereits lange in der Branche tätig ist, nahegetragen, dass man bei Microsoft derzeit über Selbstpublizierung für Indie-Entwickler spreche.

Angeblich soll die neue Regelung für kleine Indie-Studious mehr Möglichkeiten bieten, sich gegen andere, unabhängige Entwickler durchzusetzen. Microsoft selbst hat sich natürlich noch nicht zu Wort gemeldet. Bislang benötigen auch kleine Studios einen Publisher, um für die Xbox 360 Spiele zu veröffentlichen.

Xbox One Konsole – Limitierte Day One Edition

Price: EUR 658,93

4.3 von 5 Sternen (551 customer reviews)

8 used & new available from EUR 170,79

Check Also

Square Enix hat eine eigene Meinung zum Thema Microtransactions

EA musste aus erster Hand erfahren, was passiert, wenn Gamer zu weit in eine Ecke …