Dienstag , September 29 2020

Microsoft arbeitet an Lösung für XBL Probleme

Sollte euch bereits aufgefallen sein, dass ab und an einige Spiele vom Xbox Live Marktplatz verschwinden, dann bildet ihr euch das nicht nur ein. Derzeit gibt es technische Schwierigkeiten, die genau dieses Phänomen verursachen.

Microsoft hat nun bekanntgegeben, dass man bereits daran arbeitet, dieses Problem zu beheben. Gegenüber Gamasutra sagte ein Microsoft-Sprecher: „Wir sind uns des Problems bewusst, dass den Xbox Games Store betrifft, welches temporär einige Inhalte, wie Xbox Live Arcade und Xbox Live Indie Spiele, entfernt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.“

Ob es solche Probleme auch auf der Xbox One geben wird, bleibt vorerst abzuwarten.

Check Also

Dirt 5 – Ein neuer Trailer zeigt neue Fahrzeugklassen

Pressemeldung – Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht …