Donnerstag , Oktober 1 2020
Microsoft-Logo-

Microsoft – Die Namen der möglichen CEOs

Steve Ballmer tritt als CEO von Microsoft zurück. Seit vielen Jahren war er für die Führung des Redmonder Konzerns verantwortlich. Bis zum Ende des Jahres soll nun ein Nachfolger bestimmt werden und nun tauchen erste Namen auf, die diesen Posten belegen könnten.

Verschiedene Quellen berichten, dass eventuell der eBay CEO John Donahoe in den Ring steigen könnte, Charles Giancarlo, ehemals bei Cisco Systems tätig ist ebenfalls im Gespräch. Ferner ist auch Ford CEO Alan Mulally als Ballmer-Ersatz möglich.

Damit nicht genug auch der ehemalige Nokia CEO Stephen Elop steht bei vielen Analysten auf der Liste. Allerdings würde er so oder so nach dem Aufkauf durch Microsoft einen Posten innerhalb des Unternehmens einnehmen.

Wer letztlich Microsoft wieder auf den rechten Kurs bringen soll ist derzeit noch reine Spekulation, doch eines ist schon jetzt klar: die Rolle des CEOs bei Microsoft ist mit sehr viel Verantwortung gepflastert.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: 699,99 €

13 used & new available from 123,48 €

Check Also

Anthem – Neue Veränderungen am Loot System sind unterwegs

Anthem hatte ein unfassbar großes Potential. Es wollte Geschichten in einer sich ständig veränderten Welt …