Sonntag , September 27 2020

Microsoft geht rechtlich gegen Gerüchtetreiber vor

In den letzten Tagen sind viele neue Gerüchte zur Xbox One aufgetaucht. Von neuen Spiele, wie Forza Horizon 2, über Halo 2: Anniversary für die Xbox One bis hin zu einem neuem Crackdown und sogar einer neuen Xbox One, in weiß und ohne Laufwerk.

Während Microsoft weiterhin schweigt, arbeitet der Redmonder Konzern im Hintergrund allerdings gegen diese Gerüchte. Wie Kotaku berichtet, soll Microsoft nun gegen die Quelle er Gerüchte, genannt ntkrnl, vorgehen.

Angeblich will Microsoft unter allen Umständen herausfinden wer der Informant ist. Sind alle Gerüchte als wahr? Gibt es eine neue Xbox One ohne Laufwerk und auch ein neues Crackdown? Nun, schaut man auf die Aktion, sofern diese zutrifft, könnte es darauf hinweisen. Allerdings bleiben wir lieber skeptisch, denn nicht immer ist ein Gerücht auch zwangsweise richtig. Viel zu oft wollen diese ominösen Quellen einfach nur ins Rampenlicht.

Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Fifa 14 (DLC)

Price: 333,00 €

1 used & new available from

Check Also

Dirt 5 – Ein neuer Trailer zeigt neue Fahrzeugklassen

Pressemeldung – Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht …