Samstag , November 18 2017

Microsoft hält so lang wie möglich an der fest

Abwärtskompatibilität hat sich als großer Gewinn für Microsoft und die Gamer der Xbox One herausgestellt. Viele hundert Titel können bereits auf der Xbox One gespielt werden und sofern ihr sie digital erworben habt oder die Disk noch besitzt, müsst ihr keine weiteren Kosten fürchten.

Mit Project Scorpio wird sich daran nichts ändern, doch wie sieht die Zukunft nach Scorpio aus? Diese Frage stellte nun ein Fan natürlich Head of Xbox Phil Spencer und wie so oft reagierte er natürlich auf dieses Anliegen. Er antwortete:

„Es ist schwer die Zukunft vorauszusehen aber für mich ist die Kompatibilität ein Feature, an dem wir so lange wie möglich festhalten sollten.“

Es ist also denkbar, dass in Zukunft, nach Project Scorpio, auch auf der nächsten Xbox die Spiele aus der Vergangenheit gespielt werden können. Fraglich ist nur wie weit rückwärts die Kompatibilität reichen wird.

Xbox One S 500GB Konsole

Price: EUR 204,82

4.0 von 5 Sternen (60 customer reviews)

45 used & new available from EUR 172,50

Check Also

Star Wars Battlefront 2 – Vorerst ohne Microtransactions

Es scheint so, als würden EA und DICE langsam aber sicher im Strudel der Microtransactions …