Dienstag , Mai 23 2017

Microsoft nennt erste Indie-Games

Im Rahmen der diesjährigen Game Developers Conference kündigte Microsoft 25 Spiele an, die dank des Indie-Entwickler-Programms ID@Xbox auf Xbox One erscheinen werden. Vor Kurzem startete außerdem die zweite Runde des Programms:  Über 250 Entwickler haben sich angemeldet und bereits ihre Xbox One Developer-Kits erhalten.

„Seit der ersten Ankündigung des Programms im vergangenem August haben wir eng mit den Entwicklern zusammengearbeitet, um die verschiedensten Spiele auf die Xbox One Konsole zu bringen“, sagt Chris Charla, ID@Xbox Games Director. „Unser Ziel ist es, den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, damit sich die Entwickler darauf konzentrieren können was am wichtigsten ist:  Die Entwicklung der Spiele, die wir heute präsentieren.“ 

Die vorgestellten Titel sind eine bunte Mischung aus neun verschiedenen Ländern. Dazu gehören innovative Spiele wie It Draws a Red Box und FRU, die von den einzigartigen Funktionen von Xbox One und Kinect Gebrauch machen und neuartige Spielerlebnisse wie einen lokalen Mehrspielermodus für bis zu acht Mitstreiter ermöglichen. Fan-Lieblinge wie Strike Suit Zero und Divekick sind auch mit von der Partie. Die gesamte Liste der Spiele, die schon bald auf Xbox One verfügbar sein werden, gibt es hier.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 299,99

3.9 von 5 Sternen (611 customer reviews)

21 used & new available from EUR 155,28

Check Also

Platinum Games – Neues Spiel in Arbeit

Der Name Platinum Games steht im Grunde immer für hochwertige Titel. Mit Nier Automata hat …