Donnerstag , Dezember 14 2017
nintendo nx

Microsoft und Nintendo? Der Head of Xbox wäre nicht abgeneigt

Seit Microsoft Entwickler Rare unter Vertrag genommen hat, gibt es immer wieder Spiele, die man auch gern als Remasterd oder sogar als Remake auf der Xbox zu sehen hofft. Darunter Titel wie Goldeneye, wird es jemals soweit kommen?

Im Falle von Goldeneye wohl nicht. Hier liegen, wie Phil Spencer einmal mehr via Twitter verriet die Rechte derart verstreut und unübersichtlich, dass Microsoft jedes Mal den Versuch abbricht. Was ist aber mit anderen Nintendo Spielen oder neuen Spielen von Nintendo? Wie denkt der Head of Xbox darüber?

Via Twitter wurde Phil Spencer gefragt was er davon halten würde Nintendo-Titel auf der Xbox One zu sehen. Spencer schrieb: „Ich würde mich sehr darüber freuen.“ Falls Nintendo also je den Konsolenmarkt verlassen würde, hätte man in Microsoft wohl einen freudigen Abnehmer ihrer Titel. Was haltet ihr davon?

Xbox One 1TB Konsole – Bundle inkl. Rise of the Tomb Raider und Tomb Raider: Definitive Edition

Price: EUR 392,99

(0 customer reviews)

4 used & new available from EUR 246,99

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …