Dienstag , Januar 28 2020
Microsoft-Logo-

Microsoft steht fest hinter der Xbox-Marke

Nachdem Microsoft unter einer neuen Führung geleitet wird, haben sich viele Xbox-Anhänger Gedanken gemacht, ob man der Marke treu bleiben wird und die einzelnen Verpflichtungen auch einhalten wird.

Steve Ballmer hat den Platz für Satya Nadella frei gemacht, der Microsoft in eine neue Zukunft bringen will. Die Xbox und Surface-Sparte wurde derweil von Stephen Elop übernommen, der zuvor bei Nokia gearbeitet hat. Die Unsicherheit, vor allem bei den Gamern, will Microsoft allerdings schnell wegwischen und Phil Spencer nutzte dazu nun die Gelegenheit.

„Was den Einsatz von Microsoft in dieser Sparte betrifft, so kenn ich beide gut – Satya und Elop,“ so Spencer. „Ich hatte explizite Unterhaltungen mit ihnen über Microsofts Einsatz der Xbox-Marke gegenüber und sie fühlen sich der Xbox gegenüber sehr verpflichtet.“

„Die Xbox-Marke ist für eine Firma wie Microsoft sehr kritisch; wenn man über Kunden nachdenkt, was sie lieben an unserer Firma, ist die Xbox eine der beliebtesten Marken, die unsere Firma hat. Wir stecken mit PlayStation mitten einem guten Konkurrenzkampf auf dem Konsolenmarkt, was gut für die Industrie ist.“

Noch einmal ging Spencer dann auf die neue Führung von Microsoft ein: „Sie bleiben sehr engagiert was unseren Erfolg der mit der Xbox betrifft, was schön zu hören ist, oder? Das ist etwas, dass man auch innerhalb von Microsoft erfährt, wenn man die Teams reden hört oder wenn ich vor Xbox-Fans stehe. Ich will sichergehen, dass sie verstehen, wie sehr wir hinter diesem Produkt stehen.“

Xbox One Konsole + Kinect

Price: 539,90 €

13 used & new available from 180,58 €

Check Also

Cyberpunk 2077 – Die alte Xbox One war der Grund für die Verschiebung des Termins?

Leider wurde Cyberpunk 2077 auf den 17. September 2020 verschoben. Zum damaligen Zeitpunkt sagte das …