Mittwoch , September 30 2020

Mighty No. 9 erscheint auch für PS4 und Xbox One

Keiji Inafune dürfe derzeit einer der glücklichsten Entwickler Japans sein. Sein Kickstarter-Projekt Mighty No. 9 ist ein voller Erfolg. Nachdem es gestern noch über 300.000 Dollar waren, die bis zum nächsten Etappenziel fehlten, ist heute nun auch diese Hürde genommen worden.

Als Folge dessen wird Mighty No. 9 auch für Xbox One und PS4 erscheinen, wie bereits auf der offiziellen Kickstarter-Seite von Mighty No. 9 bestätigt wurde. Aktuell hat man es auf eine Summe von über 3,4 Millionen US Dollar gebracht. Ursprünglich angepeilt waren 900.000.

Somit wird Mighty No. 9 für PC, PS3, Xbox 360, Wii U, Xbox One und PS4 erscheinen. Als Engine hat man sich für die Unreal Engine aus dem Hause Epic Games Entschieden.

Check Also

Dirt 5 – Ein neuer Trailer zeigt neue Fahrzeugklassen

Pressemeldung – Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht …