Freitag , Februar 24 2017

Minecraft – Speicherstandtransfer in Arbeit?

Als es ursprünglich hieß, dass die Speicherstände der Xbox 360-Version von Minecraft nicht auf die Xbox One übernommen werden konnten, waren viele Fans enttäuscht und haben nach einer Änderung gerufen. Diese scheint es nun zu geben.

Via Twitter hat Phil Spencer von Microsoft nun für etwas Hoffnung gesorgt. Er sagte: „Gerade mit @PopsRamjet gesprochen und wir diskutieren derzeit mit @4jStudios. Stay tuned.“

Ob dies nur eine von vielen Änderungen sein wird, die Microsoft für die Xbox One umsetzen wollen ist derzeit nicht klar. Viele Gamer wünschen sich eine Änderung bezüglich des 24stündigen Check Ins für Spiele.

Xbox One Konsole – Limitierte Day One Edition

Price: EUR 947,00

4.3 von 5 Sternen (559 customer reviews)

9 used & new available from EUR 179,80

Check Also

Sunset Overdrive – Auch ohne Microsoft kann es weitergehen

Als Microsoft und Insomniac Games sich zusammentaten, kam dabei Sunset Overdrive raus, ein Spiel, das …