Samstag , Mai 26 2018

Mutant Year Zero Road to Eden – Mutanten erobern die Welt

Natürlich musste die Welt, wie wir sie kennen, enden. Probleme verschiedenster Art führten zum Ende der menschlichen Zivilisation – alle davon selbst herbeigeführt. Ungerechtigkeit, Armut, nukleare Bewaffnung, Krankheiten und Überbevölkerung – nur um einige wenige zu nennen.

In Mutant Year Zero Road to Eden haben sich auf der ganzen Welt die bekannten Pilzwolken nuklearer Explosionen erhoben und die Menschen vernichtet, aber nicht das Leben. Obwohl Menschen fort sind, bleibt die Erde bevölkert. Mutanten sind jetzt an der Spitze der Nahrungskette.

Xbox One Wireless Controller - Sea of Thieves Limited Edition

Price: EUR 117,86

4.2 von 5 Sternen (27 customer reviews)

5 used & new available from EUR 79,99

Entwickler Bearded Ladies hat mit Mutant Year Zero Road to Eden eine zerstörte und zeitgleich wundersame Welt erschaffen. Eine ungleiche Truppe von Mutanten macht sich auf ein Abenteuer auf, dass viele Spieler in seinen Bann ziehen dürfte. Darunter Dux, eine Armbrusttragende Ente und Bormin ein Wildschwein mit einem aufbrausenden Temperament.

Als Genre hat sich Bearded Ladies eine Mischung aus Stealth und Strategie im Stile von XCOM entschieden. Executive Producer Ulf Andersson sagte zum Spiel selbst: „Unser Ziel ist es die taktische Seite von XCOM mit einer Geschichte zu verbinden, die durch verlassene Städte, überwachsen von Wäldern führt, während das Team von Mutanten unterwegs ist. Das gemischt mit echtzeit-Stealth Gameplay, gibt es euch eine einzigartige Erfahrung beim Kämpfen und entdecken.“

Mutant Year Zero Road to Eden soll noch in diesem Jahr für Xbox One, PC und PS4 erscheinen. Einen ersten Trailer und Bilder gibt es natürlich ebenfalls.

Check Also

E3 2018: Ubisoft gibt Lineup bekannt

Sie rückt näher, mit großen Schritten, die E3 2018. Zeit für die Publisher und Entwickler …