Sonntag , Februar 26 2017

Naughty Dog setzt zum Brainstorming an

Wohin führt die Reise für Entwickler Naughty Dog? Bislang ist The Last of Us, eines der wohl besten Spiele für die PS3, das letzte Werk des bekannten und vor allem sehr beliebten Studios. Ganz sicher wohin sich Naughty Dog jetzt entwickeln möchte ist sich das Studio noch nicht, doch man fängt bereits an sich Gedanken zu machen.

Schreiber Neil Druckmann hat im Gespräch mit Eurogamer verraten, dass man derzeit Brainstorming bei Naughty Dog bereibt. So könnte es durchaus sein, dass wir noch einmal in die Welt von The Last of Us zurückkehren oder doch ein komplett neues Spiel zu sehen bekommen. Druckmann sagte:

„Wir haben erst mit dem Brainstorming begonnen. Um ehrlich zu sein, einige Ideen sind Sequels und einige komplett neue Spiele – wir haben die letzten Wochen damit verbracht über neue Spiele nachzudenken. Können wir den Leuten wirklich eine Geschichte erzählen, die es auch wert ist erzählt zu werden? Und wenn nicht, wo können wir uns inspirieren lassen – was würde uns wirklich herausfordern und das Storytelling weiter vorantreiben?“

Druckmann wurde zudem gefragt, ob The Last of Us auch für die PS4 erscheinen wird, doch eine eindeutige Antwort gab es nicht. Viel mehr verwies Druckmann, dass man bei Naughty Dog limitiere Ressourcen hätte und man sich nach der Nachfrage richten müsse.

The Last of Us – [PlayStation 3]

Price: EUR 30,98

4.7 von 5 Sternen (1103 customer reviews)

29 used & new available from EUR 17,42

Check Also

Die unsterbliche Lara Croft

Die Auswahl an Action und Adventure Games ist immens. Im absoluten Klassiker unter diesen Spielen …