Freitag , Juni 22 2018

Neon Giant – Ein neues Studio aus Schweden meldet sich zum Dienst

Wir können uns wohl alle darauf einigen, dass die beiden neuesten Teile der Wolfenstein-Reihe ein Liebesbrief an die Franchise und die Fans selbst waren. Allerdings ist die Entwicklung beider Spiele abgeschlossen, weshalb sich einige Entwickler eine neue Heimat geschaffen haben.

Das neue, schwedische Studio Neon Giant besteht aus einer Vielzahl von Leuten, die an Spielen wie Wolfenstein 2 The New Colossus, Gears of War und Bulletstorm gearbeitet haben. Damit haben sie nicht nur viel Erfahrung, sondern sich auch schon an die Arbeit an einen Titel gemacht.

Wolfenstein II: The New Colossus - [Xbox One]

Price: EUR 34,99

4.1 von 5 Sternen (20 customer reviews)

21 used & new available from EUR 25,63

Unterstützt von Goodbye Kansas, ein schwedisches Unternehmen, dass in andere Firmen investiert, sind die Damen und Herren bereits fleißig dabei neue Welten zu erschaffen. Tatsächlich ist es so, dass Per-Arne Luundberg, CEO von Goodbye Kansas, davon ausgeht, dass ihr erstes Projekt ein Meilenstein für die schwedische Entwicklerkultur werden wird.

Bisher ist noch nicht bekannt welches Genre genutzt und für welche Plattformen das erste Spiel von Neon Giant erscheinen wird.

Check Also

Cyberpunk 2077 – Fliegende Autos sind autonom

Ein Tag mit einer weiteren Cyberpunk 2077-Meldung ist ein guter Tag. Heute hat das CD …