Sonntag , April 23 2017

No Man’s Sky wird extrem groß

Während der VGX 2013 war es vor allem No Man’s Sky, dass viele Gamer überrascht hat. Ein kleines Indie-Studio, mit nur wenigen Entwicklern, versprach eines der größten Projekte überhaupt. Wie groß aber wird No Man’s Sky wirklich werden?

Sean Murray von Hello Games sprach mit den Kollegen von Edge über No Man’s Sky. Er sagte: „Das erste was man wohl unterschätzt ist die Größe des Universums. Wenn alle Menschen auf der Erde ein sehr kraftvolles Raumschiff hätten, würden wir es kaum in unserer Lebenszeit schaffen, es zu erkunden.“

„Das Zweite ist, dass die äußeren Grenzen der ersten Galaxie mehr erkundet werden aber sobald mehr Spieler in das Spiel kommen, gibt es Mechanismen, das alles im Fluss halten wird und das verbindet die Dinge, die man machen und entdecken kann.“

Bisher ist leider noch unklar, wann No Man’s Sky erscheinen wird.

PlayStation 4 – Konsole inkl. Killzone: Shadow Fall, Knack und DriveClub

Price:

4.4 von 5 Sternen (5 customer reviews)

0 used & new available from

Check Also

Injustice 2 – Brainiac steigt mit in den Ring

Pressemeldung – Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment veröffentlichen heute einen neuen Zerbrochene Allianzen Teil …