Freitag , Mai 26 2017

Nosgoth – Square Enix macht es offiziell

Mit Nosgoth enthüllen wir heute ein Team-basiertes, „Free-to-Play“ Multiplayer-Spiel, in dem Menschen und Vampire in der brutalen Fantasy-Welt der „Legacy of Kain“-Reihe gegeneinander kämpfen. In Kürze startet Nosgoth in die Closed Alpha, in der die ersten Spieler diese temporeiche, asymmetrische Multiplayer-Erfahrung erleben können.

Was ist Nosgoth?

Nosgoth ist ein Team-basiertes, „Free-to-Play“ Multiplayer-Spiel, in dem Menschen und Vampire in der brutalen Fantasy-Welt der „Legacy of Kain“-Reihe gegeneinander kämpfen.

Was bedeutet Nosgoth?

Nosgoth ist nach dem fiktionalen Land benanntem in dem die „Legacy of Kain“-Reihe spielt.

Muß ich Legacy of Kain gespielt haben, um Nosgoth zu spielen?

Definitiv nicht – Nosgoth spielt in einem eigenen, unabhängigen Teil der “Legacy of Kain”-Geschichte. Kenner der vorherigen Spiele werden Details wiedererkennen, aber Kenntnis der Reihe ist in keiner Hinsicht notwendig. Alles was Spieler wissen müssen, ist dass die zwei involvierten Fraktionen – Menschen und Vampire – in einem blutigen Kampf um die Kontrolle über ihrer beider Heimatland Nosgoth verstrickt sind.

Was brauche ich, um Nosgoth spielen zu können?

Nosgoth wird über Steam für PC verfügbar sein.  Spieler brauchen ein Steam-Konto und müssen sich für ein Square Enix Membership-Konto registrieren.  Die minimalen und empfohlenen Anforderungen sind:

Minimum Empfohlen
Betriebssystem XP SP3 Windows 7 oder besser
Prozessor 2.0 GHz 2.0+ GHz multi-core
RAM 2 GB 8 GB
Grafikkarte Nvidia 8800 oder ATI 2900 Nvidia 260 series oder ATI 5850
Festplattenplatz 1.5 GB 4 GB

Welche Betriebssysteme werden unterstützt und welche Grafik-Schnittstelle wird benutzt?

Die folgenden Betriebssysteme werden unterstützt: Windows XP, Windows XP 64, Windows Vista, Windows Vista 64, Windows 7.

Als Grafik-Schnittstelle wird DirectX9 eingesetzt.

Wer entwickelt Nosgoth?

Nosgoth wird von Psyonix entwickelt. Psyonix hat in den letzten zehn Jahren mit den führenden Publishern und Entwicklern zusammengearbeitet. Als Experten für die Unreal Engine und Multiplayerspiele, war Psyonix eine treibende Kraft in der Entwicklung einiger der größten Titel am Markt. Ich erstes Spiel war der sehr erfolgreiche Onslaught-Modus für Unreal Tournament 2004, der von Psyonix konzeptioniert und entwickelt wurde. Seitdem hat Psyonix als erfahrenes  Multiplayer-Studio an Titeln wie Gears of War, Unreal Tournament 3, XCOM: Enemy Unknown, Homefront, Bulletstorm und Mass Effect 3 mitgearbeitet. Das Studio ist dabei seit dem Anfang deutlich gewachsen und ist nun spezialisiert auf die Entwicklung von Spielen für Next-Gen Konsolen, PC und mobile Plattformen.

Was ist das Genre dieses Spiels?

Nosgoth ist ein Third-Person, Team-basiertes PvP-Spiel in einer brutalen Fantasy-Welt.

Ist Nosgoth kostenlos?

Nosgoth ist ein “Free-to-Play”-Spiel. Wir haben uns für diesen Weg entschieden, um die Einstiegshürden zu entfernen und so viele Spieler wie möglich dieses Spiel erleben zu lassen. Nosgoth ist NICHT “Pay-to-Win” – eines unserer wichtigsten Ziele ist es eine faire Spielerfahrung zu schaffen, die Spieler nicht dafür bestraft, wenn sie kein Geld im Spiel ausgeben.

Wann beginnt die Closed Beta?

Es gibt momentan noch kein festes Datum für den Start der Closed Beta. Bevor die Closed Beta beginnt, werden wir eine sehr exklusive Closed Alpha mit ausgewählten Spielern durchführen. Diese beginnt in Kürze und Spieler, die sich für den Zugang zur Closed Beta anmelden, werden auch die Chance haben für die Closed Alpha ausgewählt zu werden.

In welchen Ländern wird die Closed Beta verfügbar sein?

Wir können noch nicht bestätigen, wo die Closed Beta spielbar sein wird, aber wir streben an, Nosgoth so bald wie möglich allen Spielern zugänglich zu machen, egal wo sie leben.

Final Fantasy XIV – A Realm Reborn – [PC]

Price: EUR 16,89

3.8 von 5 Sternen (101 customer reviews)

4 used & new available from EUR 14,70

Check Also

TEST: Endless Space 2 – Ja ist denn schon wieder Winter?

… oder wie soll man ruhigen Gewissens so ein Weltraum-Strategie-Biest „für eine paar Runden“am Abend …