Dienstag , November 21 2017

Paris Games Week – Das hat Sony in Frankreich gezeigt

Gestern hat Sony die Gunst der Stunde genutzt, und auf der Paris Games Week diverse neue Trailer und auch einige neue Spiele angekündigt.

Allen voran das neue Spiel aus dem Hause Sucker Punch, die unter anderem für Spiele wie Infamous verantwortlich sind. Das neueste Projekt hört auf den Namen Ghost of Tsushima. Da der Trailer ausschließlich Inengine Material zeigt, ist noch nicht klar wie das Spiel tatsächlich aussehen wird.

Sucker Punch verriet, dass man seit drei Jahren an Ghost of Tshushima arbeitet, dass euch in die Rolle eines Samurais stecken wird, der im feudalen Japan lebt.

Ein nächster großer Titel ist natürlich Spider-Man. Entwickelt von Insomniac Games hat auf der Paris Games Week auch Spidey einen neuen Trailer spendiert bekommen. Dieser zeigt aber erstmals auch das Gesicht unter der Maske: Peter Parker. Einen finalen Termin für Spider-Man gibt es allerdings noch nicht.

Sony wäre nicht Sony, wenn sie nicht auch einen ihrer ältesten Streiter mit ins Rennen bringen würden: Kratos. Im neuen Trailer zu God of War begegnen Kratos und dessen Sohn erstmals einen Seelenfresser. Anfang 2018 schickt uns Sony dieses Mal in die Welt der nordischen Götter, wir freuen uns schon jetzt auf God of War.

Für einige erstaunte und gar schockierte Gesichter sorgte der neue Trailer zu Detroit: Become Human. Er zeigt die grausame Wahrheit ungeschmückt und gnadenlos. Allerdings bietet das Spiel zumindest die Möglichkeit diese Wahrheit zu verändern und für einen besseren Ausgang einer Situation zu sorgen. Der Trailer sollte tatsächlich nur mit Vorsicht „genossen“ werden.

Beendet wurde Sonys Show mit einem Trailer zu The Last of Us Part 2. Nicht weniger grausam als der Vorgänger-Trailer und doch deutlich blutiger. Wir sehen eine Frau, die wohl eine ältere Version von Ellie und extrem muskelbepackt ist. Es ist eine postapokalyptische Folterszene, und bietet zeitgleich keine Antworten für die wartenden Fans. Ist es wirklich Ellie, die wir da sehen, oder eventuell ihre Mutter? Sollte es tatsächlich Ellie sein hat sich ihre Erscheinung ungleich verändert, zu allem was wir bisher von ihr gesehen haben. Joel suchen wir auch in diesem Trailer wieder vergeblich.

PlayStation 4 Pro – Konsole (1TB)

Price: EUR 390,00

(0 customer reviews)

66 used & new available from EUR 321,00

Check Also

Square Enix – Im nächsten Jahr werden große Termine genannt

Einige der Titel, auf die sich viele Fans von Square Enix freuen, tragen den Namen …