Sonntag , April 11 2021

Phil Spencers Gedanken zu Minecraft

Seit Microsoft seiner Zeit ankündigte, dass man Mojang aufgekauft hat, und es somit Teil der Microsoft-Familie wurde, stellten sich viele Gamer nur eine Frage: wie wird Minecraft 2? Phil Spencer, Head of Xbox, ist sich nicht einmal sicher, ob ein zweites Minecraft überhaupt Sinn machen würde.

Im IGN Podcast ging Spencer auch auf dieses Thema ein und sagte: „Ich weiß nicht ob Minecraft 2… ob es Etwas ist, dass den meisten Sinn ergeben würde. Die Community um Minecraft ist genauso stark wie jede andere Community. Wir müssen diese Bedürfnisse decken und die Wünsche, bevor wir überhaupt die Genehmigung erhalten etwas anderes zu machen.“

„Das bedeutet aber nicht, dass wir jemals 100 Prozent der Leute glücklich machen können, weil ich nicht weiß ob es ein Thema gibt wo sich 100 Prozent der Leute einig wären. Aber wir sehen den Job so, dass wir die Bedürfnisse der Minecraft Community als erstes bedenken müssen und erst dann können wir über Wege nachdenken, wie wir Minecraft wachsen lassen. Das ist unser derzeitiger und einziger Fokus hier.“

Damit dürfte Phil Spencer wohl fast allen, die gleich davon ausgingen, dass Minecraft 2 schon 2015 erscheint einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Man kann auch davon ausgehen, dass ein neues Minecraft wieder auf allen Plattformen erscheinen wird, denn die Minecraft-Community ist nicht nur auf den Xbox-Konsolen zu finden.

Evolve - [Xbox One]

Price: 19,95 €

32 used & new available from 1,28 €

Quelle

Check Also

Dirt 5 – Ein neuer Trailer zeigt neue Fahrzeugklassen

Pressemeldung – Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht …