Donnerstag , Dezember 14 2017

PlayStation 4 – Kein Support für den DualShock 3

Der neue DualShock 4 Controller hat für Aufsehen gesorgt, letztlich auch deswegen, weil es das einzige Stück Hardware war, welches Sony der breiten Masse vorgestellt hat. Es gibt aber auch schlechte Neuigkeiten.

Wie Sony nun bestätigte, wird die PlayStation 4 den DualShock 3-Controller nicht mehr unterstützen. Auch hier stand Shuhei Yoshida von Sony Rede und Antwort:

„Nein, die PlayStation 4 wird den DualShock 3 nicht unterstützen aber PlayStation Move.“ Wirklich verständlich ist nicht warum Move weiterhin funktionieren wird, während der DualShock 3 nicht mehr genutzt werden kann. Nutzen beide Controller doch die Bluetooth 2.0 Technik. Ein Sony-Sprecher fügte hinzu:

„Ich denke nicht, dass wir zusätzlichen Controller-Support zu dieser Zeit thematisieren.“ Yoshida sagte abschließend: „Es bedeutet nicht, dass es nicht funktionieren würde.“

Die PlayStation 4 wird zum Weihnachtsgeschäft 2013 zum Verkauf bereitstehen.

PlayStation 4 – Konsole (500GB)

Price: EUR 371,94

3.9 von 5 Sternen (2724 customer reviews)

27 used & new available from EUR 198,49

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …