Samstag , September 26 2020

PlayStation 4 – Sony glaubt an Indieentwickler

Schon in New York hat Sony angedeutet, dass die PlayStation 4 entwicklerfreundlicher werden soll und das man zu den Entwicklern gegangen ist und sie fragte was sie denn wollen. Jetzt hat Sony noch einmal bestätigt, dass Indie-Entwickler mehr als erwünscht sind.

Shuhei Yoshida von Sony hat sich zum Thema Entwicklerfreundlchkeit wie folgt geäußert: „Sie sind sehr kreativ und bewegen sich außerhalb der Norm, um etwas wirklich Unglaubliches zu machen. Also wollten wir es wirklich einfacher für sie machen, auf unsere Plattform zu kommen und ihre Spiele zu veröffentlichen. Es gibt so viele Dinge die wir machen können, wenn wir mit diesen Leuten reden und sie fragen was sie von uns wollen.“

Ein Entwicklerkit wird für die Veröffentlichung auf PlayStation Mobile nicht benötigt: „Es ist komplett Software-getrieben und sie können Spiele auf dem PC entwickeln und sobald sie sich entschieden haben es zu veröffentlichen, können sie es auf der finalen Hardware testen aber man muss kein teures Dev Kit kaufen.“

Die PlayStation 4 soll zum Weihnachtsgeschäft 2013 erhältlich sein.

PlayStation 4 - Konsole (500GB)

Price: 179,82 €

20 used & new available from

Check Also

Dirt 5 – Ein neuer Trailer zeigt neue Fahrzeugklassen

Pressemeldung – Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht …