Dienstag , Mai 30 2017

Project Scorpio – Wird der große Bruder der Xbox One

Erst am 11. Juni wird die Welt erfahren, wann Project Scorpio genau erscheinen wird, wie teuer die neue Xbox wird und wie sie letztlich aussieht. Bis dahin gibt es noch immer viele Zweifler, die davon überzeugt sind, dass Project Scorpio die normale Xbox One (S) ablösen wird.

Es war natürlich wieder einmal Phil Spencer, Head of Xbox, der für Klarheit sorgte. Er schrieb via Twitter auf die Frage, ob Project Scorpio zusammen mit der Xbox One verkauft wird, Folgendes:

„Beide werden zur gleichen Zeit auf dem Markt sein.“

Microsoft hat bereits auf der E3 2016 verkündet, dass Project Scorpio eine Xbox One sein wird, nur eben deutlich leistungsfähiger. Dieses Prinzip scheint das Unternehmen nach wie vor nicht verworfen zu haben. Weitere Details werden wir ganz sicher am 11. Juni erfahren können.

Xbox One S 500GB Konsole – FIFA 17 Bundle

Price: EUR 246,31

3.8 von 5 Sternen (167 customer reviews)

102 used & new available from EUR 179,64

Check Also

Dell – Neue Inspiron-Desktop PCs angekündigt

Auf der Computex 2017 in Taipeh stellt Dell den ersten Inspiron-Gaming-Desktop und zwei neue All-in-One …