Montag , Mai 21 2018

PS4 – Alle Spiele müssen Vita-Crossplay ermöglichen?

Schon als im Februar die PS4 angekündigt wurde hat Sony vom Crossplay zwischen PS Vita und PS4 berichtet. Jetzt gibt es erste Gerüchte wonach jeder Entwickler dafür sorgen muss, dass alle Spiele das Remote-Play Feature zwischen PS4 und PS Vita unterstützen.

Quelle des Gerüchts ist Eurogamer, die erfahren haben wollen, wie immer von einer namenlosen Quelle, dass alle PS4-Spiele diese Funktion ermöglichen sollen. Nur Spiele, die mit dem PS4 Eye interagieren sind von dieser Regel ausgenommen.

Laut Bericht soll das Full HD-Bild auf der Vita dann heruntergeregelt werden, so das man immerhin noch eine Auflösung von 960*544 genießen kann. Sony selbst hat dieses Gerücht noch nicht kommentiert.

PlayStation 4 - Konsole (500GB)

Price: EUR 126,99

3.9 von 5 Sternen (2725 customer reviews)

36 used & new available from EUR 126,99

Check Also

Skull and Bones – Release lässt auf sich warten

Als Ubisoft Skull and Bones angekündigt haben, schien das Spiel schon recht fortgeschritten zu sein, …