Dienstag , Februar 20 2018

PS4 – Publisher entscheiden über free-to-play Multiplayer

Während Sony auf der E3-Pressekonferenz sagte, dass man zum Online-Spielen eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft benötigte, hat man jetzt wieder einen etwas anderen Ton angeschlagen.

Demnach werden Publisher darüber entscheiden, ob ein free-to-play-Titel wie Warframe oder Planetside 2 eine Plusmitgliedschaft benötigen. Shuhei Yoshida von Sony sagte dazu: „Was free-to-play-Spiele betrifft, liegt die Entscheidung bei den Publishern ob sie ihr Spiel innerhalb oder außerhalb der PlayStation Plus-Anforderungen einordnen.“

Was werden Publisher wohl machen? Sich im Sinne des finanziellen Wohlergehens verhalten oder auf Einnahmen verzichten und das Spiel gänzlich kostenlos anbieten? Die PlayStation 4 erscheint Ende des Jahres zum Preis von 399 Euro.

PlayStation 4 - Konsole (500GB)

Price: EUR 449,00

3.9 von 5 Sternen (2725 customer reviews)

30 used & new available from EUR 155,00

Check Also

Soul Calibur 6 – Mitsurugi kämpft wieder mit

Bandai Namco hat in letzter Zeit eindrucksvoll beweisen, dass sie sich darauf verstehen, gute Beat …