Donnerstag , Dezember 14 2017

PS4 – Zwei Millionen verkaufte Konsolen

Sony hat allen Grund sich zu freuen. Die PS4 ist ein voller Erfolg, was sich letztlich auch in den Verkaufszahlen widerspiegelt. Mehr als 2,1 Millionen Konsolen sind weltweit über die Ladentheke gewandert.

Damit aber nicht genug. Sony möchte in diesem Fiskaljahr noch die fünf Millionenmarke knacken. Hilfreich dabei könnte das bereits angelaufene Weihnachtsgeschäft sein, sofern Sony mit der Nachlieferung von PS4-Konsolen nachkommt.

Natürlich ist Sony auch den treuen Fans sehr dankbar. Andrew House von Sony wandte sich mit folgenden Worten an die Fans: „Es ist eine beeindruckender und rekordverdächtige Leistung für unsere Firma und für unsere Industrie und wir hätten es nicht ohne euch machen können. Ich möchte mich persönlich bei allen PlayStation-Fans bedanken, alten und neuen, für ihr Vertrauen. Das Beste: Die PS4-Reise hat gerade erst begonnen. Zusätzlich zu unserem unglaublichen Line-Up von PS4-Spielen, von den besten Entwicklern der Welt, werden wir neue Features und Services in den nächsten Monaten und Jahren für die PS4 vorstellen.“

Man kann davon ausgehen, dass Sony im Rahmen der VGX einige neue Spiele ankündigen wird.

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …