Freitag , Dezember 15 2017

Rainbow 6: Patriots – Musste komplett überarbeitet werden

Was ist eigentlich aus Rainbow 6: Patriots geworden? Diese Frage stellen sich wohl viele Fans der Serie. Angekündigt im Jahre 2011 verschwand das Spiel ebenso schnell von der Bildfläche, wie es aufgetaucht ist, das allerdings nicht ohne Grund, wie Ubisoft nun verriet.

Im Gespräch mit IGN gestand Laruent Detoc, dass die Arbeiten an Rainbow 6: Patriots noch einmal komplett neustarten musste. Zum Thema sagte Detoc: „Wir hatten ein Kernentwicklerteam. Sie hatten eine gute Vision für das Spiel und so begannen sie und dann funktionierte es nicht. Also haben sie noch einmal von vorne anfangen müssen. “

„Es gibt eine Editorgruppe bei Ubisoft, eine große Gruppe, sehr einflussreich. Wenn das Spiel nicht gut genug ist, dann sagen sie, dass es das nicht ist. Meistens sagt das Team: „Ja, ich weiß“ aber manchmal wollen sie in eine Richtung weiterarbeiten, von der du sagst: ‚Nein, das wird nicht funktionieren.‘ “

Ein Gutes hatte es dann doch, dass Rainbow 6: Patriots neu aufgelegt werden musste. Nun wird das Spiel für die neuen Konsolen erscheinen, die technisch sehr viel mehr zu bieten haben. Allerdings klingt es noch nicht sehr danach, dass es überhaupt feststeht, dass Rainbow 6: Patriots jemals erscheinen wird. Detoc sagte:

„Jetzt werden sie von den neuen Konsolen profitieren, wenn es erscheinen sollte.“

Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist – [PlayStation 3]

Price: EUR 21,99

4.4 von 5 Sternen (52 customer reviews)

23 used & new available from EUR 5,97

 

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …