Mittwoch , November 22 2017

Remedy bekommt Verstärkung von Epic

Der Name Mike Capps ist in der Spieleindustrie nicht unbekannt. Jahre lang hat man diesen Namen mit Epic Games in Verbindung gebracht. Jetzt hat sich Mister Capps neuen Aufgaben gewidmet und findet diese bei Remedy.

Remedy unter anderem Bekannt für Spiele wie Max Payne oder Alan Wake wird nun durch Mike Capps verstärkt. Im Gespräch mit GamesIndustry hat Remedy CEO Matias Myllyrinne den Neuzugang von Mike Capps und Christian Fredrikson mit den folgenden Worten empfangen:

„Mike hat eine unglaubliche Vergangenheit in der Spieleindustrie. Er war sehr Erfolgreich und hat seine Fähigkeiten immer wieder bewiesen. Auf der anderen Seite ist es gut die außen stehende Meinung von Christian zu haben.“

Aktuell arbeitet Remedy am Xbox One-exklusiven Titel Quantum Break, der im zusammenspiel mit einer Live Action Serie erscheinen wird.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 364,90

(0 customer reviews)

19 used & new available from EUR 222,95

Check Also

Belgien und Hawaii wollen Loot Boxen verbieten

Viele Publisher haben ihre Grenzen ausgetestet. Oftmals in Verbindung mit echtem Geld und Möglichkeiten auch …