Dienstag , Dezember 12 2017

Remedy – Was wird P7 für ein Spiel?

Entwickler Remedy, verantwortlich für Spiele wie Max Payne, Alan Wake oder Quantum Break, hat seit vielen Jahren bewiesen, dass sie sich auf gute Geschichten verstehen. Allerdings scheint das Studio mit dem neuesten Projekt andere Wege einschlagen zu wollen.

Viel war zu Project 7, oder kurz nur P7 genannt, nicht bekannt, doch eine neue Stellenausschreibung seitens Remedy zeigt, dass sie derzeit jemanden suchen, der sich auf offene Multiplayer-Welten versteht.

Xbox Live – 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: EUR 50,00

4.1 von 5 Sternen (69 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Dort wird unter anderem nach Leuten gesucht, die sich mit Open-World Gameplay Elementen auskennen, eine Affinität für Online-Games haben und Inhalte erschaffen wollen, die Gamer immer wieder dazu motivieren auf Entdeckungstour zu gehen.

Zusätzlich gibt es Hinweise, die auf Spiele wie PUBG oder Destiny verweisen. Es könnte also tatsächlich der Fall sein, dass Project 7 in die gleiche Schneise schlagen wird. Unklar ist aber, für welche Plattformen Remedy P7 veröffentlichen möchte.

 

Check Also

Mittelerde Schatten des Krieges – Neues Update ab sofort verfügbar

Pressemeldung – Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht heute die Nemesis-Erweiterung „Stamm der Gesetzlosen“, die den rebellischen …