Mittwoch , März 20 2019

Resident Evil 2 Remake – 4K aber nicht mit 60 Frames

Seit dem Release der Xbox One X ist einer der Slogan von Microsoft „plays best on Xbox One X. Kein Wunder, dass Spieler vor allem auf die Auflösung und die Bildwiederholungsrate der Konsole schauen

Capcom hat jetzt bestätigt, dass die Xbox One X, und PS4 Pro-Version des Resident Evil 2-Remakes in hochauflösender Textur über eure Bildschirme flackern wird. Wie für die aktuellen Konsolen allerdings üblich gibt es einen kleinen Haken an der ganzen Sache. Mike Lunn von Capcom sagte dazu:

Resident Evil 2 - 100% UNCUT [Xbox One ]

Price: EUR 47,99

4.3 von 5 Sternen (48 customer reviews)

18 used & new available from EUR 39,75

„Die Spieler werden auf der Xbox One X und PS4 Pro in 4K spielen können, aber wer 4K wählt, wird nicht in der Lage sein mit 60 Bildern pro Sekunde zu spielen. Dann läuft das Spiel mit stabilen 30 Bildern pro Sekunde.“

Welche Auflösungen für die „normalen“ Xbox One– und PS4-Konsolen erreicht werden, bzw. welche Frames, ist derzeit noch unklar.

Check Also

Hat Paradox das Vampir-Spiel auf das alle Warten in Entwicklung?

Für viele ist und bleibt Vampire The Masquerade – Bloodlines der beste Vampir-Titel überhaupt. Es bot …