Mittwoch , September 26 2018

Rocksteady – Entwickler wendet sich an die Fans

Weltweit waren viele Fans enttäuscht, dass Rocksteady, die Entwickler hinter der Batman Arkham-Reihe, auf der diesjährigen E3 nicht ihren neuesten Titel vorgestellt haben.

Nachdem es im Vorfeld schon diverse Gerüchte rund um einen möglichen Superman-Titel gab, zusammen mit Batman, meldet sich nun Rocksteady nach langer Zeit an seine Fans selbst. Allerdings mit recht ernüchternden Worten.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code] [PC Code - Kein DRM]

Price: EUR 50,00

4.3 von 5 Sternen (517 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Sefton Hill, Studio Head von Rocksteady, schrieb das folgende auf der offiziellen Website: „Hallo an alle. Ich wollte nur eine kurze Nachricht von mir und dem Rocksteady-Team verfassen. Wir wissen, dass einige von euch enttäuscht waren, dass wir nicht auf der E3 waren.“

„Das gesamte Team hat eure Kommentare dazu gelesen und wir alle hier bei Rocksteady freuen uns über eure Leidenschaft für unser nächstes Projekt. Zu wissen, wie viel es euch bedeutet, inspiriert uns und verleiht uns Energie, ein Spiel zu entwickeln, auf das ihr stolz sein werdet. Wir werden mehr mit euch teilen, sobald es fertig ist.“

Ob es sich wirklich um einen Superman-Titel handelt ist aktuell noch vollkommen unklar, wir bleiben aber gespannt.

Check Also

Dishonored – Arkane gibt die Reihe doch nicht auf

Vor einiger Zeit haben die Arkane Studios sich sehr ungewiss zur Zukunft der Dishonored-Reihe geäußert.