Dienstag , Mai 30 2017

Saints Row: The Third: Mit neuem Mini-DLC

Am 17. Januar veröffentlicht THQ die Saints Row: The Third-Erweiterung Genkibowl VII. Soweit so bekannt, doch es gibt noch einen weiteren, kostenlosen Inhalt, den ihr ebenfalls am gleichen Tag freischalten könnt.

So könnt ihr euch am 17. Januar einen weiteren „Homie“ ins Spiel holen. Sein Name: CheapyD – basierend auf Cheap Ass Gamer. Wie aber bekommt man CheapyD in seine Crew? Ganz einfach. Entweder durch das herunterladen des Genkibowl VII-Inhalts oder durch den kostenlosen Content mit Namen Genkibowl VII Viewer Pack.

Um CheapyD innerhalb von Saints Row freizuschalten müsst ihr einfach die Mission spielen, in der ihr das Apartment von Shoundis Exfreund freispielen könnt. CheapyD wird dann in eurer Kontaktliste auftauchen.

Check Also

Dell – Neue Inspiron-Desktop PCs angekündigt

Auf der Computex 2017 in Taipeh stellt Dell den ersten Inspiron-Gaming-Desktop und zwei neue All-in-One …