Freitag , Oktober 19 2018

Shadow of the Tomb Raider – Keine 60 FPS bei 4K

Erst kürzlich hat Entwickler Eidos Montreal voller Stolz Shadow of the Tomb Raider mit einem offiziellen Trailer versehen. Zeitgleich verriet das Studio, dass in 4K und 60 Bildern pro Sekunde auf der Xbox One X laufen wird, doch was genau war mit dieser Aussage gemeint?

David Anfossi klärte die wartenden Fans nun auf und verriet: Shadow of the Tomb Raider wird nicht in 4K mit 60 FPS laufen. Um ein angepasstes Gameplay anzubieten, werden wir zwei Grafik-Modi anbieten; 4K mit 30 Bildern pro Sekunde und 1080p mit 60 FPS. Beide Modi werden eine Vielzahl von zusätzlichen Verbesserungen, wie HDR, verbessertes physisches Rendering, Hardware Tessellation, anisotropisches Filtering und zusätzliche dynamisches Blattwerk, anbieten.“

Red Dead Redemption 2 [Xbox One]

Price: EUR 69,98

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 69,98

Schon der letzte Tomb Raider-Ableger hat einen Patch spendiert bekommen, der zwei unterschiedliche Grafikmodi angeboten hat. Wir freuen uns schon auf den 14. September, dem Release von Shadow of the Tomb Raider.

Check Also

Darksiders 3 – So lang wird die Story

Ende November dürfen wir mit Fury die Welt von Darksiders 3 erleben und natürlich in …