Freitag , September 18 2020

Silicon Knights – Es lebt noch aber…

Um Silicon Knights, verantwortlich für Spiele wie Eternal Darkness oder Too Human, ist es schon lange sehr ruhig geworden. Da stellt sich die Frage wie es um das Studio steht – jetzt hat sich Mike Mays, CFO des Studios, zu Wort gemeldet.

Im Interview mit Polygon sagte er, dass das Studio noch „am Leben“ ist. Ferner sind die verbleibenden Angestellten sehr beschäftigt. Wie immer, wenn es interessant wird, wollte Mays nicht weiter ins Detail gehen, was das Studio so beschäftigt.

Polygon selbst will erfahren haben, dass Silicon Knights schon bald seine Pforten schließen wird bzw. diese schon geschlossen hat. Das Unternehmen hat bislang noch keinen Bankrott angemeldet.

Too Human

Price: 38,90 €

16 used & new available from 4,11 €

Check Also

Anthem – Neue Veränderungen am Loot System sind unterwegs

Anthem hatte ein unfassbar großes Potential. Es wollte Geschichten in einer sich ständig veränderten Welt …