Montag , September 25 2017
sony-logo

Sony lässt gamescom dieses Jahr aus

Seit Jahren ist Sony fester Bestandteil der gamescom. Jedes Jahr aufs neue feiert man die PlayStation und die eigenen Erfolge auf der Kölner Messe, doch in diesem Jahr wird alles anders.

Da in diesem Jahr E3 und gamescom sehr dicht zusammenliegen, nur einige Wochen getrennt, nimmt Sony sich lieber die Zeit für die Paris Games Week. In einem offiziellen Statement sagte Sony:

„Wir sind froh ankündigen zu können, dass wir ein Media Briefing auf der Paris Games Week, am 27. Oktober, veranstalten werden. Da die E3 dieses Jahr eine Woche später stattfindet und die gamescom früher, haben wir entschieden, dass PlayStation als auch die Industrie davon profitieren würde, wenn es die großen News etwas später im Jahr gibt, während der wichtigsten Zeit für Gaming. Wir sind freuen uns auf unsere Pläne und freuen uns darauf auf einigen aufregenden Ankündigungen. Wir werden weitere Informationen schon bald verkünden.“

Damit kann sich Microsoft voll und ganz in Szene setzen, da die Konkurrenz erst einen Monat später in Aktion treten wird.

PlayStation 4 – Konsole (500GB)

Price: EUR 378,99

3.9 von 5 Sternen (2728 customer reviews)

87 used & new available from EUR 209,94

Quelle: Sony

Check Also

TEST: Dishonored: Tod des Outsiders – Das Comeback der Story!

Bethesda und die Arkane Studios haben mit Dishonored 2 wieder eine Gameplay-Perle veröffentlicht, die ihresgleichen …