Samstag , November 28 2020

Spiel im Spiel: Die besten Casino-Minigames

Wer 60 Euro für ein neues Videospiel hinblättert, hat hohe Erwartungen. Die Handlung soll fesseln, die Grafik soll überzeugen und das Gameplay soll ordentlich Spaß machen. Und natürlich soll die Freude nicht von kurzer Dauer sein. Wenn schon nach ein paar Stunden vor der Konsole der Abspann rollt, ist die Enttäuschung vorprogrammiert. Spielentwickler lassen sich daher einiges einfallen, um ihre Kunden möglichst lange bei Laune zu halten. Dazu gehören weitläufige Spielwelten, die es zu erkunden gilt, ebenso wie verschiedene Nebenaufgaben. Und auch Minigames, die eine willkommene Abwechslung zum Spielgeschehen bieten, finden sich in vielen großen Titeln. Besonders beliebt sind dabei Casino-Spiele. Das sind einige der besten Minigame-Varianten von Casino-Klassikern.

Red Dead Redemption 2

Wenn von Casino-Minigames die Rede ist, darf Red Dead Redemption 2 auf keinen Fall fehlen. Denn in dem Spiel gibt es gleich mehrere Gambler Challenges, bei denen der Spieler sich Auszeichnungen verdienen kann. Die Herausforderungen sind aber nicht ganz ohne. Wer beispielsweise die Blackjack-Challenge gewinnen möchte, sollte entweder viel Geld haben, das er riskieren kann. Oder er sollte sich vorher etwas Grundwissen über die Wahrscheinlichkeiten im Blackjack aneignen. Wer sich mit den Regeln vertraut machen will, findet im Internet genügend Informationen und Anleitungen. Besonders wichtig ist das Wissen, wann noch eine Karte verlangt werden soll und wann der Spieler besser steht. So kann er entscheiden, wann er ein Double Down verlangt und vermeidet, unnötig sein Spielgeld zu verschwenden.

GTA

Auch in der GTA-Reihe haben Casino-Spiele einen festen Platz. In GTA San Andreas gibt es gleich drei Casinos in denen der Spieler sein Glück versuchen kann. Dort kann er sein Spielgeld auf Spiele wie Poker, Blackjack oder Roulette setzen. Wenn der Geldbeutel gerade leer ist, ist es möglich sich im Casino Geld zu leihen. Aber Vorsicht – wenn er das Geld nicht zurückzahlt wird er im Handumdrehen von schießwütigen Geldhaien verfolgt. Diese lassen zum Glück von ihm ab, sobald er das Gebiet von Las Venturas verlässt. San Andreas ist also ein echten Paradies für Casino-Fans.

Saints Row 2

Das Spiel Saints Row 2 ist für knallharte Straßen-Action bekannt. Und zum Leben einer respektablen Unterweltgröße gehört natürlich auch die eine oder andere Glücksspiel-Partie. Genauer gesagt hat der Spieler die Wahl zwischen Poker und Blackjack. Gleich an mehreren Orten in der Spielwelt kann er einen Spielautomaten aufsuchen und loszocken. Wer genügend Kleingeld übrig hat, kann sich auf diese Weise auch eine Auszeichnung holen. Dafür ist es lediglich nötig, den bescheidenen Betrag von 500.000 $ der Spielwährung einzusetzen. Leider ist der Maximaleinsatz pro Spiel auf 1.000 $ begrenzt. Der Vorgang kann also etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen als den meisten lieb ist. Die gute Nachricht: Die Auszeichnung erhält man unabhängig davon, ob man gewinnt oder verliert.

Watch Dogs

Eines der erfolgreichsten Spiele des Jahres 2014 war das Actionspiel Watch Dogs aus dem Hause Ubisoft. Auch in diesem Spiel ist es möglich, an einer Pokerrunde teilzunehmen – vorausgesetzt, man kann den Buy-in von 10.000 $ aufbringen. Beim Poker in Watch Dogs sollte der Spieler nicht nur auf seine eigenen Karten achten. Auf einer Anzeige sieht er auch das Stressniveau seiner Computergegner und kann so seine Spielzüge planen. Wem das zu kompliziert ist, kann einfach etwas tun, was im echten Leben nicht so leicht geht: Er kann die umliegenden Sicherheitskameras hacken und den anderen Spielern in die Karten schauen.

Fallout: New Vegas

Apokalypse hin oder her – Wenn die Handlung eines Spiels sich um Las Vegas dreht, dürfen ein paar Casino-Minigames nicht fehlen. Pokerfans haben in Fallout: New Vegas allerdings Pech gehabt. Dafür gibt es Blackjack, Roulette und Slots in der Spielwelt. Je nachdem, in welchem Casino der Spieler sich niederlässt, kann er Gewinne in unterschiedlicher Höhe mitnehmen. Ein besonderes Feature: Im Casino lässt sich nicht nur das Taschengeld des Spielers aufbessern. Wenn er gewinnt, erhält er darüber hinaus auch besondere Gegenstände wie etwa Verpflegung, ein schickes Outfit oder sogar eine neue Rüstung.

Check Also

Dirt 5 – Ein neuer Trailer zeigt neue Fahrzeugklassen

Pressemeldung – Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht …