Samstag , November 17 2018

Square Enix – Neue Partnerschaft soll neue Titel ermöglichen

Square Enix erweitert immer wieder das eigene Geschäft. Jetzt kündigte das Unternehmen aus dem Land der aufgehenden Sonne eine strategische Partnerschaft mit einem chinesischen Unternehmen an.

Das Unternehmen ist eine gesamte Gruppe und hört auf den Namen Tencent Group. Square Enix und Tencent wollen damit vor allem neue IPs auf den weltweiten Markt bringen, aber auch vorhandene beider Firmen nutzen.

Dabei soll es sich nicht etwa um Mobile-Games handeln, sondern um AAA-Titel, die den Markt erobern sollen. Square Enix verspricht sich von dieser strategischen Partnerschaft einen starken Boost und mehr vielfältigen Content. Welche Früchte diese Zusammenarbeit tragen wird, bleibt noch abzuwarten.

[amazon box=“B07DNQ52Q6″ template=“list“]

Check Also

E3 2019 – Sony sagt der Messe im nächsten Jahr ab

Eine der größten Meldungen des heutigen Tages dürfte wohl sein, dass Sony keine Pressekonferenz auf …