Montag , Februar 19 2018

Star Wars Battlefront 2 – Vorerst ohne Microtransactions

Es scheint so, als würden EA und DICE langsam aber sicher im Strudel der Microtransactions ertrinken. Es ist nun sogar so weit gekommen, dass DICE die Microtransactions vorerst aus Star Wars Battlefront 2 entfernt hat.

Via Twitter haben sich EA und DICE an die Fans und Gamer gewandt und erklärt, dass vorerst alle Microtransactions aus dem Spiel genommen werden. Zeitgleich hat sich DICE bei seinen Fans entschuldigt.

Xbox Live Guthaben | 50 EUR | Xbox Live Download Code

Price: EUR 50,00

4.3 von 5 Sternen (78 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Kristalle können vor erst nicht mehr erworben werden. Es war niemals die Absicht von DICE, solche Verwirrungen und einen derartigen Unmut zu verbreiten. Leider ist das Kind nun aber schon in den sprichwörtlichen Brunnen gefallen.

Zudem bleibt abzuwarten, ob sich dahinter nicht nur wieder eine schlaue Masche verbirgt. Sollten EA und DICE die Microtransactions einfach wieder aktivieren, ohne etwas zu ändern, dürfte es noch deutlich unangenehmer werden.

Check Also

Soul Calibur 6 – Mitsurugi kämpft wieder mit

Bandai Namco hat in letzter Zeit eindrucksvoll beweisen, dass sie sich darauf verstehen, gute Beat …