Dienstag , September 29 2020

Steam Controller jetzt ohne Touchpad

Als Valve seiner Zeit die Steam Machine und den dazugehörigen Steam Controller angekündigte, war letzterer noch mit einem Touchpad versehen. Jetzt hat sich Valve von diesem Design verabschiedet.

Im Rahmen der Developer Days, die hinter verschlossenen Türen stattfinden, zeigte Valve nun eine überarbeitete Version des Steam Controllers. Ohne Touchpad, dafür mit mehr Knöpfen. Mit diesem Design möchte das Unternehmen einen klassischen Controller für Core-Gamer vorführen.

Ist es also nur eine Frage der Zeit bis auch die neue Steuerung, die derzeit ebenfalls auf Berührungen basiert, durch gute alte Sticks ersetzt werden?

Xbox One Konsole + Kinect

Price: 699,99 €

11 used & new available from 176,64 €

Check Also

Anthem – Neue Veränderungen am Loot System sind unterwegs

Anthem hatte ein unfassbar großes Potential. Es wollte Geschichten in einer sich ständig veränderten Welt …