Donnerstag , Dezember 14 2017

Strider – Termin fixiert

Capcom gibt das offizielle Releasedatum zu Strider bekannt: der Titel wird in Europa ab dem 19. Februar zum Preis von 14.99 Euro im PSN (PS4, PS3) und auf XBLA (Xbox One und Xbox 360) sowie auf PC (Steam) erhältlich sein. Zwei komplett neue Herausforderungsmodi und jede Menge Extras und Bonus-Inhalte bieten dabei alles, was das Fan-Herz begehrt. 

Dem eigentlichen Story-Modus von Strider stehen zwei Challenge Modi zur Seite: „Beacon Run“ ist ein erbarmungsloser Kampf gegen die Uhr, bei der Spieler in bester Speedrun-Manier verschiedene Checkpoints erreichen müssen und sich darüber hinaus mit pfeilschneller Klinge durch Gegnerscharen schlitzen. Im „Survival Mode“ stellen Spieler ihr Controller-Können vollends unter Beweis und kämpfen sich – mit unterschiedlichen Spezialfähigkeiten ausgerüstet – durch beständig aggressiver werdende Feindeshorden.

Weltweite Online-Leaderboards halten die jeweiligen Ergebnisse und Statistiken der Herausforderungsmodi sowie des Story-Modus für die Nachwelt fest. Ob Spieler dabei gegen die weltbesten Strider-Speedrunner antreten oder sich lieber in einem Freundesduell messen – alle Daten und Bestzeiten lassen sich bequem über die Leaderboards einsehen.

Darüber hinaus schalten Spieler eine Reihe an Kostümen für Strider Hiryu frei. Sobald alle Gewänder für die virtuelle Garderobe ausfindig gemacht worden sind, erschließt sich eine große Vielfalt zur Individualisierung des eigenen Hauptcharakters.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 394,90

3.9 von 5 Sternen (607 customer reviews)

24 used & new available from EUR 157,99

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …