Montag , August 3 2015
Star Wars- The Old Republic

SWTOR: Bald Belohnungen für neutrale Gamer

Ein weiteres Mal steht Star Wars: The Old Republic im Rampenlicht. Dieses Mal geht es um jene Spieler, die nicht komplett der dunklen oder hellen Seite folgen. BioWare hat nun auch für die „neutralen“ Spieler etwas in Petto.

Game Director James Ohlen sagte dazu: „Wir wissen, dass das System der hellen und dunklen Seite ansprechend ist, vor allem für jene, die komplett auf einer Seite bleiben. Wir haben ein System für Leute die lieber in der Mitte bleiben wollen aber das erscheint erst zu einem späteren Zeitpunkt. Ich werde euch als „grauen Jedi“ spielen lassen. Man braucht also nicht mehr bis zum Extrem zu gehen, um belohnt zu werden. Man kann einen anderen Spielstil entwickeln.“

Somit wird man künftig auch in den bekannten „Grauzonen“ unterwegs sein. Leider ist nicht klar wann dieses Update erscheinen wird.

Check Also

final fantasy 7

Final Fantasy 7 – Ein Remake mit dramatischen Änderungen

Wohl das Highlight der E3 2015 war die Ankündigung des Final Fantasy 7 Remakes, ein ...