Freitag , Dezember 15 2017

The Division – Snowdrop Engine macht alles leichter

The Division aus dem Hause Ubisoft wird schon jetzt sehnlichst erwartet. Nicht zuletzt wegen der eindrucksvollen Snowdrop Engine, die für so viele Details sorgt, wie man es bislang noch nie auf der Konsole gesehen hat. Allerdings ist die Snowdrop Engine auch für Entwickler ein wahrer Segen.

Im offiziellen Blog verriet Ubisoft was die Snowdrop Engine auszeichnet: „Alles was die Entwickler erschaffen muss sofort auch ins Spiel bringbar sein, damit man exakt erfahren kann, ob es funktionieren wird oder nicht. Wir haben die Snowdrop Engine so erschaffen, dass das Spiel während der Entwicklung immer spielbar ist. Wir führen dauerhafte Spieletests bei Massive durch, um sicher zu gehen, dass es zu jeder Phase der Produktion getestet wird. Das erlaubt uns nicht nur die bestmögliche Qualität zu erzielen, sondern es versetzt uns in die Lage einen hohen Level an Kohärenz im Spiel zu schaffen.“

Im Rahmen der VGX veröffentlichte Ubisoft einen neuen Trailer, der die Snowdrop-Engine in voller Schönheit vorstellte. Die neue Engine aus dem Hause Ubisoft erlaubt aber auch eine neue Art der Zerstörung, die auch als realistisch bezeichnet werden kann. Kugeln zerfetzen nicht mehr ganze Wände, sondern schlagen kleine Löcher, durch die dann die Sonne scheinen kann.

The Division erscheint Ende 2014 für PC, PS4 und Xbox One.

Tom Clancy’s The Division – [Xbox One]

Price: EUR 26,49

(0 customer reviews)

27 used & new available from EUR 17,99

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …